Dabei sein
Schule.Wirtschaft.Bildung

Teilnahmebedingungen

Wer darf teilnehmen?

In der Region Lübeck beteiligen sich jedes Jahr ca. 25 Schulen an dem Planspiel.
42 bzw. 36 Schülerinnen und Schüler haben pro Seminar die Möglichkeit, am Planspiel teilzunehmen (pro Jahr also 120). 

Die Spielleiter und Tutoren engagieren sich ehrenamtlich für WIWAG.

Warum sollte ich bei WIWAG mitmachen? 

Erfahrungsgemäß ergänzt WIWAG einen großen Teil des WiPo-Unterrichts, ist zielgerichteter, effektiver und praxisorientierter als jedes Schulpraktikum und findet in ähnlicher Form im Hochschulstudium statt. Neben dem Erwerb betriebs- und volkswirtschaftlicher Grundkenntnisse lernst Du auch das Wissen direkt anzuwenden. Der Praxisbezug ist enorm. Du steuerst im Team das Erreichen der Unternehmensziele unter Beachtung ökologischer, ökonomischer, technologischer und gesellschaftlicher Gesichtspunkte. Du kannst den nationalen, aber auch den internationalen Markt mit Deinem Produkt erobern.

Also: Werde Unternehmer!

Teilnahmevoraussetzungen

Du bist Schüler/in der gymnasialen Oberstufe aus dem IHK-Bezirk Lübeck und hast Interesse und Spaß an wirtschaftlichen Fragestellungen. Eine Anmeldung ist ausschließlich über Deine Schule möglich, da WIWAG-Seminare stets während der regulären Schulzeit stattfinden. Wende Dich deshalb bitte zuerst an Deine Schule.

Natürlich stehen wir Dir auch jederzeit für Fragen zur Verfügung. Melde Dich bei Frau Annette Prieß telefonisch unter 0451/30 03 66 42, per E-Mail unter info@kaufmannschaft.de oder über unser Kontaktformular.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaufmannschaft.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Google-reCaptcha für die Validierung des Formularversands.

Weitere Informationen unterhalb der Datenschutzerklärung.